Feinstes Skitourenwetter hatten wir vergangenes Wochenende im steirischen Johnsbachtal bei unserem Lawinenkurs.

In sehr lehrreichen Blöcken wurden Standardmaßnahmen bei der Planung und im Gelände, LVS Taktik und Technik, Skitouren Know How bei bestem Sonnenschein und angenehm frühlingshaften Temperaturen vermittelt. Diverse Schneedeckenbelastungtests, Schneeprofile und weitere spezifische Inhalte der Lawinenkunde rundeten das Lawinenseminar ab und mit geschickter Routenwahl sind wir 2 Tage fast alleine auf Pulversuche unterwegs gewesen;)

Der Umgang mit dem Pieps (LVS) wurde ausgiebig trainiert und viele Lawinen-Szenarien wie Mehrfach- und Tiefenverschüttung forderten die Teilnehmer heraus. Als Abschlussübung wurde noch ein Lawinenabgang mit mehreren Verschütteten simuliert, indem die ganze Gruppe ihrer Bergretterqualitäten unter Beweis stellen konnten.


   

Danke auch an Black Crows für die besten Ski der Welt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.