• Skitourenreisennach Italien
    ins Valle Maira/ Piemont oder Apenningebirge zu den Abruzzen #goodtimes
  • Skihochtourenim Frühjahr
    Staubende Pulverabfahrten in den lohnendsten Gebieten der Alpen #shreddingpowder
  • Life iswhite
    Intensive Skitourenkurse und Lawinenkurse in der Steiermark #knowbeforeyougo
  • FreeridecampsTiefschneekurse
    Freeski Ausbildungen und Camps in Obertauern und Tauplitz #blackcrows
  • AbfahrtsorientierteSkitouren
    Exklusive Runs in der Steiermark durch Localguides #earnyourturns

Ausbildungen

Kurse

Führungen

Skitouren

Führungen

Skidurchquerungen

Venter Runde Skidurchquerung

690,00 €
* Termine :


Menge:

Die Venter Runde ist DIE Skidurchquerung in den Ostalpen. Sozusagen die Haute Route der Ostalpen. Höhepunkte dieser Schihochtour ist die Besteigung der Wildspitze und der Weißkugel...eine Traumtour

Die Venter Runde als Skitour begeistert mit abwechlungsreichen Gipfeln, tollen Abfahrten und den zwei höchsten Bergen Tirols, der Weißkugel und natürlich der Wildspitze. In 5 Tagen ist sie doch eine anspruchsvolle Skihochtour mit bis zu 1500 Höhenmeter im Aufstieg, einigen kurzen Kletterstellen mit Steigeisen und ein rassige Firnrinne im Abstieg, die wir mit einem Klettersteig umgehen können oder mit einer Abseilaktion überwinden. Die Venter Runde ist ein echter Skitourenklassiker und zählt zu den beliebtesten Haute Routes der Ostalpen. Eine landschaftlich großzügige Skidurchquerung mit den attraktivsten Skitouren Dreitausender in Tirol.

Venter Runde 1. Tag: Treffpunkt im Bergsteigerdorf Vent im Ötztal, durch das Nierdertal gelangen wir in ca. 3h zur Martin Busch Hütte, 6oo hm 2. Tag Über den Niederjochferner starten wir früh zum Gipfel des Similauns 3606m, vorbei an der Ötzifundstelle und runter ins Skigebiet Schnalstal mit einem letzten Gegenanstieg gelangen wir zur Bella Vista Hütte 1500hm, Gehzeit 5-6h 3.Tag heute liegt der längste Anstieg zur Weißkugel 3739m vor uns. Zuerst entlang der Piste auf einen Sattel 3113m, dann eine rauschende Abfahrt hinunter auf den Hintereisferner und später über diesen immer Richtung Weißkugel zuletzt in Kletterei auf den Wintergipfel. Die anschließende Abfahrt über die lange Gletscherzunge lässt und alle Mühen vergessen. Kurz vor der Hütte müssen wir nochmals unsere Felle montieren und eher steil aber gemütlich zum Hochjoch Hospiz aufsteigen. 1400hm 8h Gz 4.Tag auch diese Etappe fordert uns, über bestes Skitourengelände kommen wir auf den Fluchtkogel 3500m und genießen bestes Abfahrtsgelände zur Vernagthütte. 1200hm 5h Gz 5.Tag als Abschluss dieser grandiosen Skidurchquerung steigen wir über den imposanten Vernagtferner zur Wildspitze 3772m zuletzt wieder ohne Ski auf. Die Aussicht am höchsten Berg Tirols lässt uns träumen. Eine abwechslungsreiche Abfahrt steht uns noch bevor. Eine Steilrinne bei der Mitterkarscharte erfodert nochmal unsere gesamte Konzentration und vorbei an der Breslauerhütte schweben wir hinunter nach Vent. Der Kreis schließt sich nach 1100hm und 7h. Was für eine Tour! 

Leistungen und Info: 5 Tage Organisation, Führung und Leitung durch einen staatlichen Berg- und Skiführer, Reservierung der Unterkunft, Teilnehmeranzahl 4 - 6.

Zusatzkosten: HP ca. 50 Euro/ Tag

Anforderungen: sicherer Stemmschwung in allen Steilheiten, Kondition für bis zu 1500 Hm Aufstieg.

Venter Runde Ötztal - Tirol

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.